Jennis Blog (German language only)

Hey! Mein Name ist Jenni und nicht nur den habe ich selbst bestimmt. 2019 absolvierte ich mein Abitur und bin nun auf der Reise zu meiner Berufung – in die Medizin. Viele meiner Freunde nennen mich eine Lebenskünstlerin. Es steht für mich außer Frage mein Leben und dessen Erfüllung selbst in die Hand zu nehmen. Ich möchte ein Leben führen, das von stetiger Weiterentwicklung, höchster Selbstachtung als auch guten menschlichen Beziehungen geprägt ist. Auf meinem Blog möchte ich erzählen, wohin mich meine Reise treibt und dabei tiefgründige Einblicke geben. Ich werde berichten, was mich beschäftigt und welche Gedanken sich noch so in meinem Kopf herumtreiben!

October 2021

Warum man auch mit 18+ eine Familie braucht

Es sind die Endzüge der Pubertät, die ein auf dem Papier nunmehr „volljähriger“ Mensch durchlebt. Es ist die Zeit im Leben, in der man seine eigene kleine Welt als Individuum, die meist aus einem überschaubaren sozialen Gefüge besteht, verlässt, um die große Welt der Gesellschaft zu erkunden und seinen Platz zu suchen. Es ist die Zeit, in der man berufliche Entscheidungen trifft, Wege einschlägt, lernt größere Verantwortungen zu übernehmen und Herausforderungen bestreitet, die über den Alltag aus Schule und Hobbys hinaus gehen. Es ist die Zeit, in der man sich selbst sucht, man probiert Dinge aus, man denkt und fühlt viel darüber nach, womit man sich identifiziert. Man setzt sich mit seiner Existenz und seinen eigenen Werten auseinander. Klingt mega. Geile Zeit, keine Frage. Aber den Schritt aus seinem eigenen kleinen Mikrokosmos raus in die große makrokosmische Welt ist eigentlich kein Schritt, sondern eine lange Reise mit zunächst unbekannten Ziel.

find out more >
July 2021

Zusage zum Medizinstudium!

9 Monate Zeit, ein 3,2-Abitur und ich habe einen Medizinstudienplatz in Witten! Kurze Erinnerung: Im Spätsommer 2020 habe ich den Entschluss gefasst mein Sportstudium zu beenden, um in die Medizin zu wechseln. Seit wenigen Tagen habe ich nun eine Zusage zu einem Studienplatz der Humanmedizin.

find out more >
March 2021

Interview mit Lebensarchitektur e.V.

Der Verein Lebensarchitektur setzt sich für Kinder und Jugendliche ein, die nicht bei ihren Eltern aufwachsen können und konnten. Da ich selbst außerfamiliär aufgewachsen bin, ist es mir ein besonderes Anliegen, dieses Thema und die Situation der betroffenen Kinder und Jugendlichen mehr in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.

find out more >
February 2021

Corona-Intensiv-Station

Seit gut 5 Wochen arbeite ich nun im Rahmen meines Pflegepraktikums auf einer Corona-Intensiv-Station. Da ist es mal an der Zeit, über meine Erfahrungen und Emotionen zu berichten.

find out more >
January 2021

Was Amazon kann, kann ich auch

Wann hast du das letzte Mal gelächelt? Ich wüsste nichts, was Euphorie, Liebe und Humanität sinnbildlicher darstellt als ein offenes und herzliches Lächeln. Heute möchte ich von einer Strategie erzählen, die ich schon seit mehreren Jahren selber praktiziere. Ich gehe gerne und viel spazieren und das nutze ich oft, um im Auftrage des Lächelns unterwegs zu sein. Manch einer wird schon ahnen, was meine Strategie beinhaltet..

find out more >
November 2020

Selbstverwirklichung

Es ist wesentlich schwerer, ein Leben gegen seine eigentliche Neigung im Sinne der seelischen Berufung zu führen, als einen großen Umbruch mit vielen Veränderungen zu erleben.

find out more >
October 2020

Sommer 2020

Der letzte Blogeintrag liegt ja schon etwas zurück, daher möchte ich heute mal erzählen, was den ganzen Sommer und Herbst über so geschah..

find out more >
June 2020

Zurück ins Leben – Zwänge loslassen und lernen die Exzentrik des Lebens zu genießen

In meinem letzten Blogeintrag erzählte ich von meiner Brust-OP, die mir als Mensch auf physischer Ebene ermöglicht wieder richtig am Leben teilzunehmen. Ich bemerkte in den letzten Wochen und Tagen immer mehr das Gefühl in mir, dass sich mein Leben jetzt wieder ,,richtig” anfühlt; ich bin wieder richtig im Leben angekommen.

find out more >
April 2020

Neugeboren

Es ist schon so lange her, dass ich mich gar nicht richtig erinnern konnte, wann ich mich das letzte Mal so richtig wohl gefühlt hatte in meinem Körper. Ich habe mir vor einer Woche meine Brust operativ verkleinern und straffen lassen. Wie es dazu kam möchte ich heute erzählen.

find out more >
April 2020

Reizdarm und seine psychischen Ursachen

Etwa an Silvester bin ich an Reizdarm erkrankt, dieser zog sich bis März etwa, mittlerweile bin ich aber echt dankbar, ihn bekommen zu haben, denn ich sehe ihn wie eine Erziehungsmethode des Schicksals.. und so ganz nebenbei habe ich viel über den Darm und die Psyche gelernt.

find out more >
December 2019

Was es für mich bedeutet mein Leben selbst zu führen – Thema Selbstreflexion

Ich bin recht sentimental veranlagt, meine innere Ruhe ist sehr sensibel und wie eine Fahne im Wind leicht zu beeinflussen. Gerade deshalb ist es für mich wichtig oft in mich reinzuhören und mich zu fragen, ob bei mir gerade „alles okay“ ist oder ob mich irgendetwas belastet.

find out more >
October 2019

Life Update

Mittlerweile wohne ich seit einem Monat in Jena und habe seit 2 Wochen Vorlesungen, doch wie ist es mir mit der neuen Situation ergangen?

find out more >
September 2019

Abitur trotz Kinderheim

Ich habe mich inzwischen an der Friedrich Schiller Universität in Jena immatrikuliert. Passend dazu bin ich im Netz auf einen Artikel gestossen, der angibt, dass es gerade mal 1% der sogenannten ,Care Leaver‘ auf eine Hochschule schaffen.

find out more >
July 2019

Klappe, die Dritte…

Heute gibt’s mal ein kurzes Update: ich habe mittlerweile die Sporteignungsprüfung in Landau erneut bestritten und bin wieder durchgefallen.

find out more >
July 2019

Wie wäre es denn mal mit Liebe?

“Der Schrei nach Liebe” – einer meiner Lieblingssongs von den Toten Hosen. Und das größte Defizit meiner Kindheit. Heute möchte ich darüber erzählen und wie mich dieses ungestillte Bedürfnis nach Geborgenheit bis heute prägt.

find out more >
May 2019

Kindheit

Heute möchte ich auf mein bisheriges Leben zurückblicken, denn ich habe eine sehr spannende und aufregende Kindheit und Jugend, von der ich erzählen kann.

find out more >
April 2019

Vorbereitungen für Eignungsprüfung

Letzten Sonntag war der Schnuppertag für die Eignungsprüfung in Mainz. Dort hatte ich die Möglichkeit die geforderten Disziplinen bis auf Schwimmen und 3000m Lauf vor Ort auszuprobieren.

find out more >
April 2019

Abi – was dann?!

Seit wenigen Wochen habe ich mein Abi in der Tasche und plane jetzt ab Herbst 2019 Sportwissenschaften zu studieren. Doch wie kam ich zu dieser Entscheidung? Das erzähle ich in meinem ersten Blog-Eintrag…

find out more >